MENÜMENÜ SCHLIESSEN

PINK POWER PORTRÄT: Simone in Euskirchen


Foto: Andreas Schwarz

Mein Name ist Simone. Ich bin Mutter von zwei fast erwachsenen Töchtern und LAUFMAMALAUF-Partnerin in Euskirchen.

„LAUFMAMAs sind  attraktiv – auch und gerade wegen ihrer Persönlichkeit!“

Bitte erzähle uns etwas über Dich. Wie bist Du LAUFMAMALAUF-Partnerin in Euskirchen geworden?

Ich bin eine immer wieder zu begeisternde Motivation-Mama mit verrückten Ideen und immer in Bewegung. Als gelernte Kinderkrankenschwester habe ich vor den Kindern lange in Köln auf einer Intensivstation gearbeitet, wollte mich aber beruflich verändern.

Als meine zwei Mädels und unser Hund Goldie noch klein waren, fragte ich mich deshalb: Was mache ich??? Und dann hatte ich DIE IDEE:

Ich gründete eine Schwimmschule! Das ist mittlerweile 13 Jahren her und jetzt rocken mein Team und ich 75 Kurse pro Woche. Das sind 750 Kunden die Woche. 🙂 Doch ein paar Jahre später juckte es mich wieder in den Finger und ich dachte mir, mach‘ doch noch was, um aus dem Wasser rauszukommen. Ein Wald wäre toll. Ich recherchierte im Internet, stieß auf LAUFMAMALAUF und stieg direkt im März 2016 ein. Jetzt bin ich LAUFMAMALAUF-Partnerin in Euskirchen, also in der Voreifel – nur 35 min vom Kölner Dom entfernt. Das ist ein absolutes MUST als ehemalige Kölnerin. 🙂

Mit meiner beruflichen Kombi bin ich jetzt mega happy. Und natürlich bin ich auch sehr stolz auf alles, was ich bisher geschafft habe und hoffe, dass meine Energie noch lange (an)hält.

Was magst Du besonders an Deiner Selbstständigkeit/ Deinem Beruf?

Oh, wow, ich finde alles megatoll! Denn ich entscheide, wo meine Unternehmen hingehen, was ich anbiete und stricke mir mein eigenes Ding.

Aber natürlich heißt es auch selbstständig, also SELBST & STÄNDIG. Auch jetzt noch. 🙂

Was sind Deine Tipps für Frauen oder Mütter, die sich mit LAUFMAMALAUF den Traum von der Selbstständigkeit erfüllen möchten?

Habt eine Vision und los geht’s! Gestaltet Euch Eurer Projekt, Euer Unternehmen so, wie es Euch gefällt, es Euch gut tut und dann startet richtig durch!

ABER seid Euch bewusst, dass es sehr viel Arbeit ist und niemand fragt, wann Ihr Feierabend gemacht habt. Aber Ihr macht es für EURE Vision und dann geht vieles wie von selbst und bedeutet Euch alles. 🙂

Was ist Dein Antrieb/ Deine Motivation als LAUFMAMALAUF-Partnerin?

 

Alle meine LAUFMAMAs sind sooooo nett und glücklich
und das macht mich einfach happy! 🙂 
Foto: Andreas Schwarz

Was ist Dein schönstes Kundinnen-Erlebnis?

Eigentlich viele: Die Summe macht es immer wieder besonders! Und ich finde, dass sich bei LAUFMAMALAUF ein bestimmter Menschenschlag trifft und diese Frauen sind genau mein Fall. 🙂

Muddy Angel Run

Sage uns drei Adjektive, die Dich beschreiben in Bezug…

  1. auf das Training:  hart aber herzlich
  2. auf Deine Muttersein: konsequent liebevoll, wie meine 20 jährige Tochter sagtJ
  3. auf Deine Arbeitsweise als Working Mom: durchgeplant bis auf die letzte Minute, sonst bricht alles zusammen.

Deine Lieblingsoutdooraktivitäten sind:

Rennrad fahren und Wellenreiten 🙂

Was ist Dein Tipp für eine tolle Location für Familien in Deiner Region?

Ein toller Ausflugsort für Familien ist auf jeden Fall der Krewelshof Eifel.

 

„Ich liebe mein bewegtes Leben, weil ich nur so glücklich bin!“

Schreibe einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu hinterlassen.